Aldara krem reseptfri

31.07.2018OffByadmin

Wartec wird aldara krem reseptfri Podophyllotoxin hergestellt, einem rein pflanzlichen Mittel, welches bei der Erstbehandlung von Genitalwarzen eingesetzt wird. Podophyllotoxin beeinträchtigt die Zellteilung sehr stark und löst so die Warzen auf.

Wenn Sie den Verdacht haben unter den Symptomen von Genitalwarzen zu leiden, aber noch keine Diagnose vorliegt, helfen wir Ihnen gerne direkt in unserer Foto-Sprechstunde. Was ist Wartec und wofür wird es angewendet? Wartec ist eine Creme zur äußerlichen Anwendung von kleinen, blumenkohlartigen, nicht entzündeten Feigwarzen im äußeren Genitalbereich. Das Medikament ist sowohl für Frauen, als auch Männer geeignet. Wenn Sie Wartec kaufen, liegt die Erfolgsquote einer Therapie nach einer durchschnittlichen Anwendung von 3 bis 4 Wochen bei 50 Prozent bis 75 Prozent.

Wie kann der Arzt Feigwarzen diagnostizieren? Feigwarzen lassen sich für gewöhnlich an ihrem typischen Erscheinungsbild erkennen. Vor einer Behandlung untersucht der Arzt die Geschlechtsteile und den After. Der in Wartec enthaltene Wirkstoff Podophyllotoxin ist ein starkes Spindelgift, dass die Kernteilung in den Zellen verhindert. Außerdem besitzt Podophyllotoxin direkte antivirale Eigenschaften. Wartec ist geeignet für die äußerliche Behandlung von kleinen, begrenzten, nicht entzündeten Feigwarzen bei Männern und Frauen im äußeren Genitalbereich.

Feigwarzen kommen sehr häufig vor, besonders im jungen Erwachsenenalter zwischen 20 und 45 Jahren. Wie kann ich eine Ansteckung mit Feigwarzen verhindern? Besonders wenn Sie Geschlechtsverkehr mit häufig wechselnden Partnern haben, sollten Sie darauf achten immer ein Kondom zu benutzen. Auch Kondome bieten allerdings nicht immer einen 100-prozentigen Schutz vor einer Infektion. Wartec ist ausschließlich zur Anwendung auf der Haut geeignet.

Reinigen Sie die betroffenen Stellen vor der Anwendung mit Wasser und Seife und trocknen Sie diese vor der Behandlung ab. Tragen Sie Wartec mit den Fingerspitzen auf und vermeiden Sie den Kontakt mit gesunder Haut. Um die Anwendung für Frauen zu erleichtern, liegt jeder Packung Wartec ein Spiegel bei, der die Behandlung im Sitzen unkomplizierter gestaltet. Benötige ich ein Rezept für Wartec? Wenn Sie Wartec kaufen möchten, müssen Sie beachten, dass Wartec ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel ist und nur nach ärztlicher Anamnese und Ausstellung eines Rezepts angewendet werden kann. Wie hoch sollte eine Dosis Wartec sein? Tragen Sie Wartec zweimal täglich morgens und abends auf die betroffene Stelle auf.

Sie sollten die Behandlung über 3 Tage fortsetzen und nur so viel Creme auftragen, dass jede Warze bedeckt ist. Wie viele Warzen kann ich behandeln? Die Behandlung sollte solange unter Aufsicht eines Arztes stattfinden, bis eine sichere Handhabung durch den Patienten gewährleistet ist. Was kann ich machen, wenn die Warzen nach 3 Tagen nicht verschwunden sind? Sie können den Behandlungszyklus wöchentlich wiederholen. Verwenden Sie Wartec wie gewohnt zweimal täglich an 3 aufeinander folgenden Tagen. Pausieren Sie anschließend für 4 Tage.

Diese Behandlung kann bei Bedarf über 4 Wochen fortgeführt werden, bis sich das Warzengewebe vollständig zurückgebildet hat. Welche Wirkstoffe sind in Wartec enthalten? Wann darf ich Wartec nicht einnehmen? Vermeiden Sie direkten Kontakt mit den Augen. Vermeiden Sie während der Behandlung Geschlechtsverkehr. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht.